Mein März 2017 | Monatsrückblick

4/01/2017


Heute fällt der Text zu meinem Lesemonat sehr kurz aus, denn nach der stressigen Hausarbeitsendphase, der Buchmesse und einer leichten Magen-Darm-Gripp, war mein Immunsystem scheinbar so geschwächt, dass ich nun erstmal eine Erkältung mit mir herumtrage und nicht so viel Muse habe, einen langen Text zu schreiben. Der Satz oben sagte es bereits: Trotz vorlesungsfreier Zeit war mein März sehr stressig. Das zeigt sich auch anhand einer gelesenen Bücher. 16 Bücher sind zwar für meine Verhältnisse normal, allerdings waren hierunter auch 3 Comics und mehrere kurze Bücher. Mein Mätz Highlight war ganz klar die Leipziger Buchmesse. Zusammen mit meinen Mädels habe ich ein paar tolle Tage verbracht und auf euch warten in den nächsten Tagen einige Berichte und ein kleines Gewinnspiel. Mein Herzenspost in diesem Monat war Machen wir es uns beim Lesen zu leicht? Endlich habe ich ein Thema angesprochen, was mir sehr am Herzen liegt und ich habe mich sehr über eure schönen Rückmeldungen gefreut.

Monstress: Das Erwachen - Marjorie Liu und Sana Takeda ✽  ✽ Rezension
Fakt ab! Die unglaublichsten Geschichten aus der Welt des Films - David Hain ✽  ✽ Rezension
House of Ghosts: Das verflixte Vermächtnis - Frank M. Reifenberg ✽  ✽ Rezension
Rat der Neun: Gezeichnet - Veronica Roth ✽  + Füchschenbuch ✽ Rezension folgt
Liebe ist wie Drachensteigen - Ashley Herring Blake ✽  ✽ Rezension folgt

Die Prophezeiung der Hawkweed - Irena Brignull ✽  ✽ Rezension folgt
Haus für eine Person - Barbara Kenneweg ✽  ✽ Rezension folgt
Rache und Rosenblüte - Renée Ahdieh ✽  ✽ Rezension
Ein bisschen wie Unendlichkeit - Harriet Reuter Hapgood ✽  ✽ Rezension folgt
Avengers #1 (August 2013) - Jonatahn Hickman ✽  ✽ Kurzrezension unten

Als ich dich suchte - Lauren Oliver ✽  + Füchschenbuch ✽ Rezension folgt
Cavaliersreise - Mackenzi Lee ✽  ✽ Rezension folgt
Schatten über Elantel - Brandon Sanderson ✽  ✽ Rezension folgt
Avengers #2 (September 2013) - Jonatahn Hickman ✽  ✽ Kurzrezension unten
Durch Nacht und Wind - Stefan Lehnberg ✽  ✽ Rezension folgt

Das Juwel: Die weiße Rose - Amy Ewing ✽  ✽ Rezension folgt


Das sind in Zahlen: 


16 Bücher ✽ 5.069 Seiten ✽ 1.267 Seiten/Woche ✽ 163 Seiten/Tag

15 Printbücher ✽ 1 eBook ✽ 0 Hörbücher ✽ 16 auf Deutsch ✽ 0 auf Englisch

Kurzmeinungen


Avengers #1 (August 2013) von Jonathan Hickman: Das ist der erste Teil der fünften Avengers Serie, der von 2013 bis 2015 bei Panini erschienen ist. In dieser Serie werden die altbekannten Helden von einer Reihe "Aushilfshelden" unterstützt. Wie ich diese Idee finde, weiß ich noch nicht. Der erste Teil, der aus den Geschichten #1 und #2 besteht, hat mir aber sehr gut gefallen und ich bin gespannt auf alles weitere. - ★★★★★

Avengers #2 (September 2013) von Jonathan Hickman: Mit der zweiten Ausgabe ging es direkt spannend weiter. Insgesamt hat mir auch dieser Comic sehr gut gefallen, obwohl nach Geschichte 3 die Zeichner wechseln und ich das mitten im Comic etwas komisch fand. Etwas unnötig empfand ich allerdings die Geschichte von Hyperion, die im Comic eingearbeitet war.  - ★★★★☆

Herzensbücher

Cover-Schönheiten

Leseplanung

1) Haus für eine Person
2) Rat der Neun
3) Monstress
4) Fakt ab!
 5) Der Kuss der Lüge
6) Liebe ist wie Drachensteigen
7) Als ich dich suchte
8) House of Ghosts
9) Ein bisschen wie Unendlichkeit
10) Schattendiebin
11) Rache und Rosenblüte
12) Cavaliersreise
13) Da vorne wartet die Zeit
14) Schatten über Elantel
15) Die Prophezeiung der Hawkweed
16) Das Schloss in den Wolken
17) Das Juwel II



You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hey Liebes,

    ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht ♥
    Du hast ja trotz allem viel geschafft zu lesen. Ich war da leider nicht so erfolgreich...

    Hier ist mein Monatsrückblick.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung! <3
    Da hast du aber trotzdem echt viele Bücher gelesen.
    Bei mir waren es 7, wenn ich mich richtig entsinne.
    Ich muss meinen Rückblick auch noch schreiben, ebenso den Messebericht.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Nicci

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    16 Bücher sind normal? *g* Immer schön, wenn jemand das so gut organisieren kann - mein Durchschnitt ist 12 und damit bin ich wunderbar zufrieden. Mit der Seitenzahl sind wir diesen Monat sogar ziemlich gleich - da merkt man dann doch, dass ein paar kürzere bei dir dabei waren. Aber hey, das Leben ist immer wieder überraschend anders ;)

    Ich wünsch dir jedenfalls gute Besserung und dass der April etwas stressfreier wird!
    "Rat der Neun" möchte ich eigentlich gar nicht erst ausprobieren, da mir der Schreibstil der Autorin schon in Die Bestimmung nicht so getaugt hat. Aber "Die Gabe" steht weit oben auf meiner Wunschliste!

    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  4. Wow, 16 Bücher in einem Monat, Respekt, so viel hab ich noch nie geschafft :)
    Mein Rekord waren 11 :D
    Das war doch dann trotz Stress ein guter Lesemonat :)
    Ach ja, und gute Besserung <3

    Liebe Grüße, Kati :)

    AntwortenLöschen