Rezension | Monstress: Das Erwachen

by - 3/25/2017

 

House of Ghosts: Das verflixte Vermächtnis | von Marjorie Liu und Sana Takeda | Verlag: cross cult | erschienen am 09.11.2016 | Übersetzer: - | Softcover | 192 Seiten | 16.80€ (D) Kaufen? | Meine Wertung: ★★★★★ 5 Sterne




"Die Welt der jungen Maika wird bedroht, als sie psychisch mit einem Monster von unglaublicher Macht verbunden wird. So gerät sie inmitten eines vernichtenden Krieges der zwischen Mensch und übermenschlichen Mächten stattfindet. Steampunk trifft auf Manga in diesem Fantasy-Epos von X-Men und Black Widow Autorin Marjorie Liu und dem Comik-Künstler Sana Takeda. " (Quelle: Verlag)

Meine Meinung 

Mit Monstress habe ich schon lange geliebäugelt. Nicht zuletzt deshalb, weil mich das Cover so beeindruckt. Der Klappentext gab dann den Rest und ich positionierte dieses Buch sehr weit oben auf meinem Wunschzettel. Bei einer Leserunde auf lovelybooks hatte ich dann das Glück, ein Exemplar des Buches zu bekommen und startete begeistert mit dem Lesen.

Ich fand Sana Takedas Zeichenstil schon beim Betrachten des Covers sehr schön. Beim ersten Durchblättern des Buches war ich jedoch noch begeisterter und dies nahm auch während des Lesens nicht ab. Sie kann sehr gut die unterschiedlichen Stimmungen, besonders farblich, rüberbringen und zeichnet sehr detailverliebt. Ich bin wirklich länger als bei anderen Comics und Graphic Novels auf einer Seite verweilt, weil man überall so unglaublich viel erkennen kann, was aber nicht unbedingt wichtig für die Story ist. Gerade auch die großen Panels, die sich über eine Doppelseite ziehen sind episch und ganz abgesehen von der Geschichte, wird der Comic allein durch die Zeichnungen wundervoll.

Auch die Geschichte ist sehr spannend. Ich finde es sehr gut, dass der Klappentext noch nicht allzu viel verrät, denn so wird man das eine oder andere Mal von der Geschichte überrascht, was mir sehr gut gefallen hat. Sie ist weitaus komplexer, als der Klappentext es erahnen lässt. Anfangs fiel es mir relativ schwer, alle Andeutungen zu verstehen aber am Ende jedes Kapitels findet sich eine kleine Geschichtsstunde über die Welt, in der wir uns befinden, ihrer Geschichte und den einzelnen Spezies, die diese Welt bevölkern. Auch die Karte im Umschlag der Broschur war das eine oder andere Mal sehr hilfreich und half mir, mich besser in der Welt zurecht zu finden.

Ich denke, hier wird definitiv ein Reread fällt, denn ich möchte die Geschichte noch einmal mit dem gesamten Hintergrundwissen erkunden um sie noch besser zu verstehen und einige Theorien entwickeln zu können. Falls ihr ein Fan von genau so etwas seid, dann empfiehlt sich der Comic für euch. Die Geschichte ist unglaublich komplex und obwohl wir sie in Band 1 sehr gut nähergebracht bekommen, bleiben viele Fragen offen, die sich erst in weiteren Bänden beantworten lassen. Mich stört das nicht, ich habe vielmehr Lust bekommen, bald mit Band 2 weiterzumachen und bis dahin ein bisschen weiter über meine Theorien zu grübeln.

Was mich dann doch sehr gestört hat, das war die Fäkalsprache. Natürlich ist das ein Comic für Erwachsene und kein Kinderbuch und ich komme sehr gut damit zurecht, wenn es mal etwas derber wird. In Monstress erschien es mir aber häufig übertreiben und an einigen Stellen auch einfach unangebracht, da die nicht unbedingt Schimpfwörter etc. gebraucht hätten und man so etwas ja auch häufiger anders ausdrücken kann. Hier mag ich jedoch auch keinen Punkt abziehen und ich denke, ein kleiner Hinweis an euch ist nicht schlecht. Für mich war der Comic ansonsten episch.



Monstress von Marjorie Liu und Sana Takeda überzeugt nicht nur durch die epischen Zeichnungen und den detailverliebten Zeichenstil. Die Geschichte ist komplex und genial und das Warten auf Band zwei sorgte schon bisher für einige Theorien und eine ganze Menge Spannung. Allen Comic- und Fantasy-Fans kann ich dieses Buch nur empfehlen. 

Reiheninformation

Monstress

Das Erwachen | weitere Bände geplant


Vielen lieben Dank an den Cross Cult Verlag für die Bereitstellung des Exemplars für die  *Leserunde.

You May Also Like

1 Kommentare

  1. Hach die Graphic Novel sieht aber auch toll aus :)! Ein echter Schatz!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen