Mein August 2016 | Monatsrückblick

by - 8/30/2016



Dieses Mal kommt mein Monatsrückblick deutlich früher als sonst, aber ich bin mir sehr sicher, dass ich diesen Monat kein weiteres Buch mehr schaffen werde, und wollte meine gelesenen Bücher gerne schon heute mit euch teilen. Auch im August konnte wieder viel von meinem SUB wandern. Blöd nur, dass es auch unglaublich viele Neuzugänge gab. Ich habe nach wie vor Semesterferien und so neben der Arbeit und den Dingen, die ich unternehme sehr viel Lesezeit. Anfang des Monats war ich in Amsterdam und habe dort sogar einen Buchschatz mit nach Hause gebracht. Im September heißt es dann aber Endspurt für die Hausarbeiten und somit dann wahrscheinlich weniger Lesezeit. Auf meinem Blog war diesen Monat hingegen wenig los. Die Posts wurden zwar nicht seltener aber ich habe hauptsächlich meine Rezensionen abgearbeitet. Eure liebste Rezension war übrigens dieser hier. Ich habe allerdings so viele Ideen für weitere Beiträge. Die müssen dann unbedingt in den nächsten Monaten abgearbeitet werden, wenn alle wieder aus dem Urlaub kommen und fleißig Blogs lesen. So gern ich den Sommer habe, ich freue mich trotzdem, dass es auf den Blogs bald wieder aktiver wird. 

Luca & Allegra: Küsse keine Capulet - Stefanie Hasse ✽  ✽ Rezension
Heidi - Johanna Spyri ✽  + Füchschenbuch ✽ Kurzrezension unten
Jane Austens Geheimnis - Charlie Lovett ✽  + Füchschenbuch ✽ Rezension
Sunshine Girl: Die Heimsuchung - Paige McKenzie ✽  ✽ Rezension
Secret Woods: Das Reh der Baronesse - Jennifer Alice Jaeger ✽  ✽ Rezension

Papierfliegerworte - Dawn O'Porter ✽  ✽ Kurzrezension unten
Vor mir die Sterne - Beth Harbison ✽  ✽ Rezension
Malou: Diebin von Geschichten - Lisa Rosenbecker ✽  ✽ Rezension
Soul Colours: Schwarzer Verrat - Marion Hübinger ✽  ✽ Rezension folgt
Harry Potter and the Cursed Child - J.K. Rowling ✽  + Füchschenbuch ✽ Kurzrezension unten

Harry Potter und der Stein der Weisen - J.K. Rowling ✽  + Füchschenbuch ✽ Kurzrezension unten
Sweet Sixteen - Birgit Vanderbeke ✽  ✽ Kurzrezension unten
Wenn du vergisst - Heidrun Wagner ✽  ✽ Rezension folgt
Selection: Die Krone - Kiera Cass ✽  ✽ Rezension folgt
Loney - Andrew Michael Hurley ✽  ✽ Rezension folgt

Schischyphusch - Wolfgang Borchert ✽  ✽ Kurzrezension unten
Kings & Fools: Verdammtes Königreich - Natalie Matt & Silas Matthes ✽  ✽ Rezension folgt
Secret Fire: Die Entflammten - C.J. Daugherty und Carina Rozenfeld ✽  ✽ Rezension folgt


Das sind in Zahlen: 


18 Bücher ✽ 5412 Seiten ✽ 1353 Seiten/Woche ✽ 175 Seiten/Tag

12 Printbücher ✽ 6 eBooks ✽ 0 Hörbücher ✽ 17 auf Deutsch ✽ 1 auf Englisch

Kurzmeinungen

Heidi von Johanna Spyri: Ein Klassiker aus dem Kinderbuch-Bereich, den ich jedem ans Herz legen möchte. Als Kind habe ich die Serie sehr geliebt und es war erfreulich zu sehen, dass diese sehr nah an die beiden Heidi Bücher angelehnt ist. Ebenso sehr habe ich natürlich auch die Romanvorlage geliebt. Sogar noch ein bisschen mehr. Deshalb gibt es von mir 5 von 5 Lesefüchschen und den Lieblingslesefuchs noch dazu.

Papierfliegerworte von Dawn O'Porter: Dieses Buch habe ich zusammen mit Sandra gelesen und obwohl ich anfangs sehr skeptisch war (Das bin ich Jugend-Contemporary-Büchern immer, da ich sie immer sehr einseitig finde.) hat mir dieses Buch, das abseits vom Mainstream ist, sehr gefallen. Es erzählt über eine außergewöhnliche Mädchenfreundschaft und wie wichtig diese gerade in schweren Zeiten ist. Hin und wieder hat mich das Buch allerdings ein wenig gelangweilt. Dafür gibt es 4 von 5 Füchschen.

Harry Potter and the Cursed Child von J.K. Rowling: Natürlich musste ich auch zum achten Harry Potter Band greifen. Ich bin eben doch ein richtiger Potterhead. Viel möchte ich zum Buch allerdings nicht sagen. Trotz der vielen Kritik, die das Buch bekommt, war es für mich eines der schönsten Bücher dieses Jahres und ich denke, dass wird sich bei keinem vielleicht noch folgenden Harry Potter Buch je ändern und so bekommt es nicht nur die volle Füchschenanzahl sondern hat sich auch einen Platz unter meinen Lesehighlights erkämpft.

Harry Potter und der Stein der Weisen von J.K. Rowling: Diesen Monat habe ich endlich die wundervolle Schmuckausgabe von ersten Harry Potter Band beendet und warte nun sehnsüchtig auf die zweite. Ich finde Jim Kays Zeichnungen wundervoll und sie fangen die Welt von Harry und Co. meiner Meinung nach perfekt ein. Und die Geschichte selbst, ist so wundervoll, wie eh und je. Natürlich hat sich Harry von mir schon längst das Lesefüchschen verdient.

Sweet Sixteen von Birgit Vanderbeke: Dieses Buch habe ich vom Steffen ausgeliehen bekommen, der er mir wärmstens empfohlen habe. Da es nur 140 Seiten hat, war es schnell ausgelesen und ich war tatsächlich froh darüber. In einem kann ich Steffen zustimmen: Es hat eine tolle Thematik, die sehr zum Nachdenken über Konsum, Gesellschaft und das Leben der heutigen Jugend anregt. Die Story hat für mich jedoch wenig funktioniert und der Schreibstil der Autorin war doch eher eine Zumutung. Von mir gibt es 2 von 5 Füchschen.

Schischyphusch von Wolfgang Borchert: In meiner Schulzeit mochte ich die Erzählungen von Wolfgang Borchert nicht gern aber als ich die wundervoll von Birgit Schössow illustrierte Ausgabe von Schischyphusch beim Atlantik Verlag gesehen habe, wollte ich ihm noch einmal eine Chance geben. Und das war gut so. Denn diese Erzählung gefällt mir bei weitem besser als alles, was ich vorher von Borchert gelesen habe und die Illustrationen sind wunderschön. Dafür gibt es 4 von 5 Füchschen.

Herzensbücher


Cover-Schönheiten


Leseplanung

1) Illuminae
2) Luca & Allegra: Küsse keine Capulet
3) Secret Woods: Das Reh der Baronesse
4) Malou: Diebin von Geschichten
5) Sunshine Girl: Die Heimsuchung
6) Loney
7) Soul Colours: Schwarzer Verrat
8) Vor mir die Sterne
9) Selection: Die Krone
10) Flawed
11) Jane Austens Geheimnis
12) Papierfliegerworte

Meine Leseplanung konnte ich diesen Monat nicht abschließen. Das ist aber auch gar nicht schlimm, denn es hat einen einfach Grund. Illuminae habe ich bereits angefangen und zu einem Drittel gelesen. Allerdings noch nicht beendet, denn es ist so einzigartig in seinem Aufbau, dass es einfach mehr Zeit verlangt. Warum das so ist, werdet ihr aber ganz sicher bald in meiner Rezension erfahren. Flawed habe ich hinten angestellt, da es erst Ende September erscheint und es kamen dem ein paar Bücher zuvor, die erst gelesen werden wollten. Und das aus den unterschiedlichsten Gründen. Einen positiven Effekt hat das: Ich bin mir sicher, ich kann gar nicht abwarten, euch meine Meinung zum Buch zu sagen und da ich das Buch erst später lese. Werde ich bis zum ET nicht lange warten müssen. Beide Bücher wandern übrigens auf meine September Leseliste, die ich euch auch bald vorstellen werde. 


You May Also Like

5 Kommentare

  1. UI, das war aber ein toller Monat, sowohl qualitativ, als auch quantitativ, da ist ja nur ein wirklich "schlechtes" Buch dabei gewesen :)
    Hoffentlich wird der September auch so gut :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu du Liebe :)

    Du glaubst gar nicht wie ich mich freue, dass du Harry Potter and the Cursed Child so toll findest! Ich habe gerade erst angefangen, aber die ganzen schlechten Rezensionen und Bewertungen haben mich schon richtig traurig gemacht. Den Anfang finde ich schon mal super schön, ich bin gespannt, wie es weiter geht :)
    Ich freue mich schon so auf unser Wiedersehen nächsten Monat (hoffentlich klappt es ^^), dann können wir zusammen unser Potterhead-Sein ausleben :D

    Liebst,
    Mareike :*

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich sagenhafter Monat für dich und was für tolle und wunderschöne Bücher dabei sind ♥︎ Jane Austens Geheimnis lese ich noch und bin auch total begeistert! Ich denke ich werde es Ende September beenden, ich genieße jede einzelne Seite davon! Harry Potter nehme ich mir vor, wenn ich aus dem Urlaub zurück komme. Darauf freue ich mich auch schon sehr :) Allerliebste Grüße, deine Jessie

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Julia,

    Wahnsinn, wie viele Bücher du geschafft hast. Das würde ich auch gern mal. Einige der Bücher möchte ich auch noch lesen, so zum Beispiel Secret Fire und Selection :D

    Mein Monatsrückblick kam auch heute, vielleicht hast ja Lust vorbei zu schauen? :)
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  5. Heii liebste Julia

    Wow, du hast diesen Monat ja richtig gas gegeben! 18 Bücher, dass ist ja der HAMMER :D leider hatte ich diesen Monat nicht so viel Zeit fürs lesen und habe nur 8 Bücher beendet, da ich von Truthwitch aber nur noch 100 Seiten vor mir habe und diese sehr wahrscheinlich heute noch verschlingen werde, schaffe ich es im August noch knapp auf 9 Bücher!

    Jane Austens Geheimnis und Harry Potter and the Cursed Child haben wir diesen Monat gemeinsam gelesen! Beides einzigartige Bücher, auch wenn sie mir beide nicht ganz so gut gefallen haben wie dir. Einige Aspekte der Harry Potter Geschichte waren wirklich sehr gut und doch, hatte ich mir noch etwas mehr erhofft. Ach fast übersehen, Secret Fire habe ich ebenfalls gelesen! War eine interessante Geschichte, werde diese Reihe sicher weiterlesen, war aber auch für mich kein 5 Sterne Buch, du erinnerst mich gerade daran, dass ich dazu noch die Rezension schreiben muss :)

    Ansonsten interessieren mich von deinen gelesenen Büchern noch Malou sowie auch Luca und Allegra, wobei beide Bücher bereits auf meinem SuB liegen! Wie immer sind deine Bilder ein Traum, wie machst du das nur? ;)

    Hoffe dass du auch im September so viele tolle Bücher lesen wirst
    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen