Augenblicke | Fazit und Gewinnspiel

4/16/2016



Die Woche voller Augenblicke ist vorbei und mit dem letzten Tag, wird es nun Zeit für ein Fazit. Kurz gesagt: Die neuen Königskinder stehen den alten in nichts nach und die Geschichten hinter den sorgfältig gestalteten Covern sind so schön und berührend, wie man sie erwartet hätte. Mir haben ausnahmslos alle sehr gut gefallen aber müsste ich eine Reihenfolge bestimmen, dann wäre es wohl diese hier:

1. Der Geruch von Häusern anderer Leute

2. Jane & Miss Tennyson
3. Alles, was ich sehe
4. Milchmädchen
5. Im Jahr des Affen

Obwohl es Im Jahr des Affen auf den letzten Platz verschlagen hat, hat es mich keinesfalls enttäuscht sondern im Gegensatz sogar sehr gut gefallen. Das spricht natürlich nur für die Qualität dieser Bücher und ich kann sie euch alle sehr ans Herz legen.
Was ist das Wichtige an ihnen? Dass ich Königskinder Bücher wichtig finde, kann ich nicht leugnen. Sie sind mehr als nur Geschichten, die man zum Spaß liest. Sie haben ein "mehr", das uns durch den Alltag hilft. Was dieses "mehr" ist, dass kann man schon in meinem Interview mit Barbara König lesen. Tatsächlich fällt es aber in jedem Buch sehr deutlich auf: Die Protagonistinnen. Jede steckt in einer Phase ihres Lebens, in der sich alles zu verändern scheint. An diesen Gegebenheiten müssen sie wachsen und sie bestehen. Jeder von uns, egal wie alt er ist, macht diese Phase mehr als einmal in seinem Leben durch und somit sind diese Bücher perfekt für jeden von uns. 

Gewinnspiel


Hier noch einmal ganz offiziell, was ihr schon länger wisst: Ein Exemplar pro Buch liegt für euch bereit und ihr könnt es im Rahmen dieser Woche bei mir gewinnen. Wie das läuft? Über die Kommentare. Unter jedem der Posts gab es eine Kommentarfrage. Mit der Beantwortung dieser konntet ihr entweder für eines der Bücher in den Lostopf hüpfen oder ein Extralos für eines der Bücher sammeln:

09.04. Extralos für eines der Bücher hier

10.04. Los für Alles, was ich sehe hier
11.04. Los für Im Jahr des Affen hier
12.04. Los für Milchmädchen hier
13.04. Los für Jane & Miss Tennyson hier
14.04. Los für Der Geruch... hier
15.04. Extralos für eines der Bücher // für alle Bücher auf die sich beworben wurde hier

HEUTE Extralos für eines der Bücher 

Bitte vergesst nicht, euer Buch für die Extralose zu nennen, wenn ihr das bisher nicht in die Kommentare geschrieben habt. Zeit habt ihr bis einschließlich den 24. April 2016. Danach werden die Gewinner ausgelost und bei mir auf dem Blog bekannt gegeben. 


Teilnehmen kann jeder mit einer Postadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, der 18 Jahre alt ist oder die Einverständnis seiner Eltern hat. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Falls der Gewinn auf dem Postweg verloren geht, besteht kein Anspruch auf Erstattung. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Die Adressen der Gewinner werden an den Verlag weitergegeben und nach dem Versenden des Buches sofort gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

Und das gab es in den letzten Tagen


_____________________________________________________________________________________

Kommentarfrage: Zieht ein Fazit. Wie fandet ihr die Aktion? Was hat euch besonders gut gefallen? Was hat euch gefehlt?

(Mit der Beantwortung dieser Frage sammelt ihr ein Extralos für eines der Bücher aus dem aktuellen Programm.)

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Hallöchen :)
    Also mir hat an dieser Aktion besonders gut gefallen, dass man merkt wieviel du dafür getan hast. Dir scheinen diese Bücher wirklich am Herzen zu liegen und das merkt man auch. Die liebevolle Gestaltung der Rezensionen war toll und auch das Interview mit Barbara König hat mir sehr gut gefallen. Wahrscheinlich war das sogar mein Highlight :)

    Sollte ich die Chance haben eines dieser Bücher zu lesen würde ich mich sehr für "Alles, was ich sehe" interessieren. In die Richtung habe ich noch nichts gelesen und würde das wirklich gern ändern.

    Liebste Grüße,
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich fand die Aktion wirklich sehr schön. Besser als die Rezensionen haben mir sogar das Interview und die anderen Rahmenposts gefallen. :)

    Meine Extralose sind für den Geruch, du hast einfach so davon geschwärmt.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia,

    Ich finde diees Aktion wirklich toll, aber das habe ich dir ja auch schon in meiner Email geschrieben. :-)

    Mir gefiel es gut, dass ich jedes einzelne Buch kennenlernen durfte und somit wirklich neugierig auf alle 5 Bücher geworden bin. Und wenn ich nicht gewinnen sollte, wird jedes einzelne Buch trotzdem einziehen.

    Da ich bei den bisherigen Extralosen vergaß, das Wunschbuch zu nennen, werde ich mich heute für "Milchmädchen" entscheiden.

    Ganz liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Hey liebe Jule,

    schade, dass die Aktion vorbei ist, denn ich fand sie sehr schön :) Wie du weißt, liebe ich den Königskinderverlag sehr, deshalb fand ich es toll, von dir zu allen Büchern der neuen Edition eine Rezension und auch ein Interview mit Frau König zu lesen :) Außerdem liebe ich das Wort der Woche und finde die Idee toll, mein eigenes Wort der Woche gestalten zu können. Und ich fand es super, dass du bei den Rezensionen immer dazu geschrieben hast, was dieses Buch zu einem Königskinderbuch macht, das hat mir sehr gefallen :) Gefehlt hat mir gar nichts, ich fand die Aktion einfach großartig :)

    Dieses Extralos soll für "Milchmädchen" sein :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)

    was mir gefehlt hat? Wirklich nichts! Ich fand/finde deine Aktion - wie ich dir ja auch schon gesagt habe - wirklich wunderbar! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, aber einem solch besonderen Verlag eine Woche wie diese zu widmen ist wirklich eine super Aktion! <3
    Ich bin ja gerade mit "Alles was ich sehe" durch und wenn das "nur" dein Platz drei ist! Ich bin wirklich gespannt auf die anderen und da ich "Jane und Miss Tennyson" schon zuhause habe, würde ich mein Extralos aus diesem Grunde für "Der Geruch von Häusern anderer Leute" verwenden wollen. Außerdem liebe ich Alaska, da ist das ja fast ein Muss ;)

    Danke, für diese Woche der Augenblicke! <3

    Mareike :)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu =)
    Also ich fand die Aktion total toll!
    Die Vorstellungen der Bücher haben gezeigt worum es geht und was an den Büchern berührt. Ich finde, die Aktion hätte nur vlt. mehr promotet werden können, damit noch ein paar Leute auf das Programm stoßen können :)
    Meine Extralose würde ich gerne für "Der Geruch von Häusern fremder Leute" einsetzen :)

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen liebste Jule,
    ich fand die Aktion wirklich wunderbar. Einfach toll, was du da auf die Beine gestellt hast. Es ist ja auch nicht immer leicht, das umzusetzen, was man geplant hat, vor allem wenn man 5 Bücher lesen muss. Ich bin wirklich begeistert und ziehe meine Hut vor so viel Organisationstalent. :D Du kannst stolz auf diese Reihe sein. Mir persönlich hat nichts gefehlt.

    Liebst, Lotta
    PS: Das darf gerne mal wiederholt werden, wenn du Lust hast. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Huhu liebe Jule :)
    Ich muss mich Lotta anschließen - auch ich fand alle Beiträge sehr gelungen und war ganz beeindruckt, wie viel Arbeit und Organisation du in die ganze Aktion gesteckt hast.
    Ich finde auch, dass Königskinder Bücher immer etwas ganz besonderes sind. Es sind eben nicht nur diese schönen Geschichten, die man liest und dann wieder weg legt,sondern auch immer Bücher, die ich zum Beispiel jederzeit ohne Bedenken verschenken würde, weil ich weiß, dass sie nachhaltig im Kopf bleiben und etwas bei uns hinterlassen :)
    Liebste Grüße, Krissy <3

    PS: ich würde mein Extralos gerne für "Jane und Miss Tennyson" benutzen :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich fand die Aktion super, besonders das Interview mit Frau König. Gerne kannst du das beim nächsten Programm wieder so vorstellen :)

    LG, Sandrina

    (Falls es noch gilt, würde ich mein Los auch gerne an Jane & Miss Tennyson geben)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich fand die Aktion echt super. Man hat einen besonderen Eindruck ins neue Programm bekommen und ich kann mich jetzt gar nicht entscheiden welches Buch ich mir als erstes zulegen möchte :) Alle Bücher klingen toll, aber mein Extralos hätte ich dann gern für "Jane & Miss Tennyson". :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  11. Hey liebe Jule!

    Wie schnell so eine Woche doch vorbei gehen kann! Zunächst einmal zur heutigen Frage: Also ich fand die Aktin sehr schön, da mir vor allem das Interview sehr gut gefallen hat, aber ich mochte auch die Idee, dass wir dir unser selbst gestaltetes Wort der Woche schicken sollen (das ist richtig richtig cool, weil man selber aktiv und kreativ werden kann! :) Eine richtig schöne Idee!). Ob mir etwas gefehlt hat? Hm...wenn ich jetzt spontan etwas nennen müsste, dann wäre das vielleicht etwas Abwechslung. Einerseits fand ich es gut, dass die Posts zu den Büchern alle denselben Aufbau hatten, andererseits hätte ich mich auch gerne überraschen lassen, ob etwas neues am nächsten Tag kommt (also statt einer Art Rezension zum Buch vielleicht irgendetwas anderes Besonderes, in dem man etwas über die Bücher erfährt). Aber ich fand es auch so wie es war schön gemacht ;)

    Da ich bisher noch nichts angegeben hatte: Als Buch für meine Extralose gebe ich mal..."Alles, was ich sehe" an. Ja. Die Entscheidung fiel mir jetzt richtig schwer, weil ich alle 4 Bücher, für die ich mich beworben habe, unbedingt lesen möchte ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  12. Ich fand diese Woche echt genial! Ich denke, solche Kooperationen bzw. Verlagsvorstellungen sollte es ruhig häufiger in der Buchbloggerszene geben. Gerade etwas kleinere Verlage bekommen so eine tolle Plattform ihre Schätze auch gut in Szene zu setzen, ausführlich vorzustellen und bekannter zu machen. Ich meine, ja, der #Indiebookday ist echt cool und auch eine tolle Sache. Aber das ist einmal an einem Tag im Jahr. So eine kleine Zeitspanne.

    Aber um nochmal auf deine Frage einzugehen: Ich fand die Woche super. Für mich hat da jetzt nichts gefehlt. Vielleicht kann man auch mal Interviews mit den Autoren noch organisieren. Oder weiteren Verlagsmitarbeitern. Ein Blick hinter die Kulissen ist immer unglaublich spannend und wertvoll.

    Mein Zusatzlos würde ich gerne für "Alles, was ich sehe" in den Lostopf schmeißen. :)

    Liebste Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Guten Abend liebe Julia,
    ich bin heute erst durch Zufall auf deinen Blog durch diese Aktion gestoßen und ich bin sehr begeistert von dieser Aktion. Toll, was du alles auf die Beine gestellt hast und wie viel Liebe du in deine Artikel gesteckt hast. Das gefällt mir sehr. Eine Liebeserklärung an die schönsten Bücher, die ich in den letzten Jahren so gesehen habe. Deine Fotos sind toll und man kann so viel entdecken.
    Wenn ich eher von dieser Aktion gehört hätte, dann hätte ich dir auch mein Lieblingswort gemalt! So fehlte mir heute Abend leider die Zeit. Ich hoffe, es ist aber trotzdem okay, dass ich erst so kurz vor knapp teilgenommen haben.
    Von ganzem Herzen danke ich dir für deine Beiträge! Danke für dieses tolle Special.
    Ganz herzliche Grüße, Verena! =)
    P.S.: Ich glaube dieses Los würde ich gerne für "Alles, was ich sehe" in den Lostopf werfen.

    AntwortenLöschen