Mein Januar 2016 | Monatsrückblick

by - 2/03/2016





Ich bin immer noch ganz erstaunt, wenn ich auf meine gelesenen Bücher im Januar blicke. Im Januar ist immer so viel los und man steckt mitten in den Jahrsplanungen und ich zudem meistens noch mitten in der Lernphase für meine Klausuren. Das war dieses Jahr nicht anders und deshalb habe ich eben ganz erstaunt auf die Zahl der Bücher geblickt, die ich für diesen Post fotografiert habe. Da wurde mir mal wieder richtig bewusst, dass ich das Lesen tatsächlich hauptsächlich zum Entspannen und Abschalten nutze und das ist in solchen Zeiten doch am wichtigsten!

Wie Sterne so golden ✽ ✷ + Füchschenbuch ✽ Rezension
Wie Schnee so weiß ✽ ✷ + Füchschenbuch ✽ Rezension
Iphigenie auf Tauris ✽  ✽ Rezension folgt
Der Meister des Jüngsten Tages ✽ ✷ + Füchschenbuch ✽ Rezension
Regenbogenzeit ✽  ✽ Rezension
Arya&Finn: Im Sonnenlicht ✽  ✽ Rezension
Royal: Eine Liebe aus Samt ✽  ✽ Rezension
Layers ✽  ✽ Rezension
Salz & Stein ✽  ✽ Rezension folgt
Foxcraft: Die Magie der Füchse ✽  ✽ Rezension folgt
Shadow Falls After Dark II ✽ ✽ Rezension folgt
Robert Frost: Poems ✽  ✽ Rezension folgt
Heaven: Stadt der Feen ✽  ✽ Rezension folgt
Echt schön! ✽  ✽ Rezension folgt
Witch Hunter ✽  ✽ Rezension
Billy ✽  ✽ Rezension folgt
Jane Austens Nothanger Abbey ✽  ✽ Rezension folgt


Das sind in Zahlen: 


17 Bücher ✽ 6222 Seiten ✽ 1556 Seiten/Woche ✽ 201 Seiten/Tag

14 Printbücher ✽ 2 eBooks ✽ 1 Hörbuch ✽ 16 auf Deutsch ✽ 1 auf Englisch

Lieblinge


Cover-Schönheiten



Leseplanung

Regenbogenzeit
Layers
Royal. Eine Liebe aus Samt
Wie Sterne so golden
Wie Schnee so weiß
Echt schön
Die Gestirne
Salt & Stein
Arya & Finn - Im Sonnenlicht
Foxcraft
Shadow Falls After Dark. Unter dem Nachhimmel
Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
Iphigenie auf Tauris
Der Meister des jüngsten Tages

Mit meiner Leseplanung bin ich mehr als zufrieden. Alles gelesen bis auf Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance (hatte ich eh mehr für Februar vorgenommen) und Die Gestirne (damit war ich Ende des Monats zu 20% fertig). Meine Leseliste war zwar riesig und ich hätte nicht gedacht, dass ich tatsächlich alles schaffen könnte und so bin ich mit dem Ergebnis nun glücklich. Meine Februar Leseplanung fällt momentan deutlich geringer aus und ich bin gespannt, ob ich diese ganz abarbeiten kann. Die seht ihr in den kommenden Tagen.




You May Also Like

6 Kommentare

  1. Wow, hast du viele Bücher gelesen, trotz Lernphase. Wie Sterne so golden habe ich auch nun endlich im Januar gelesen und fand ihn richtig gut! In nächster Zeit werde ich mir bestimmt den letzten Band zulegen :) Einige deiner gelesenen Titel klingen auch sehr interessant, freue mich schon auf die noch kommenden Rezensionen, auch wenn die Leseliste so nur noch länger wird. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja. Das wundert mich aber gar nicht mehr. Wenn man für die Uni lernt wird man immer zum sozialen Opfer und unternimmt nichts mehr. Da bleiben nach einigen Stunden lernen nur noch TV oder Buch und dann wird es bei mir immer zu 90% das Buch. Und dann les ich halt mal 3 Stunden :D

      Löschen
  2. Hallo meine Liebe! ♥
    Das sind ja wirklich ein Haufen Bücher die du da gelesen hast! *-* Ich bin mal gespannt auf deine Rezensionen, da ich viele der Bücher nicht kenne :) Aber vielleicht ist ja was gutes dabei was ich mir zulegen werde :)

    Viel Erfolg nun auch im Februar und viel Spaß beim Lesen! ♥

    Love, Fruitie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja. Ich bin selbst noch ganz baff. Blöde Lernphase. Die Rezis folgen aber alle nach und nach :) ♥

      Löschen
  3. Hey Julia!
    Wow das sind ja viele Bücher, die du geschafft hast. Wie hast du das gemacht?;-)
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    wow du hast echt viele geschafft... ich schäme mich gerade weil ich nur 4 geschafft habe! xD hahaha

    Ach ja ich finde deinen Blog echt wundervoll! *-* Hast jetzt eine neue Leserin! <3

    Viele Grüße
    Tina

    http://maerchenfarben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen