[Leseplanung] Januar 2016

by - 1/07/2016

Hallo Füchschen,

heute habe ich ein eher triste Leseplanung für euch. Es ist so eklig draußen, dass nicht mal die Spiegelreflexkamera schöne Bilder schießen will und bevor ich euch diese Bilder präsentiere, lasse ich sie lieber ganz raus. Deshalb gibt es die heutige Leseplanung ohne selbstgemachte Bilder aber mit genauso viel Liebe geschrieben.


  

Regenbogenzeit: Das ist eines der eBook, die hoffentlich schon auf meinem Reader sind, wenn ihr diesen Post lest. Die liebe Julia K. Stein hat mir eine tolle Karte geschrieben und gefragt, ob ich an der Aktion teilnehmen möchte. Jetzt bekomme ich das Buch zwar direkt von impress aber ich werde sie natürlich unterstützen.

Layers: Ihr wundert euch sicher, wieso Layers noch immer auf meiner Liste ist. Ich habe es zwischenzeitlich wirklich nur im Schneckentempo weiter gehört und mag es nun wirklich beenden. Die Geschichte gefällt mir kein bisschen und scheint wohl auch nicht spannender zu werden. Schade, ich habe mir mehr davon erhofft.

Royal. Eine Liebe aus Samt: Endlich ist er da! Der letzte Teil der Royal Reihe. So lange haben mich die Bücher nun Monat für Monat begleitet und nach diesem Band wird mir etwas fehlen. Was folgt ist nämlich nur ein Spin Off und dann müssen wir uns von dieser Welt verabschieden. 


  


Wie Sterne so golden: Wie Sterne so golden ist mein CR und ich liebe es und vor allen Dingen Thorne über alles. Ich werde mit dem Buch hoffentlich noch die eine oder andere Stunde genießen können denn ich möchte noch nicht, dass es vorbei ist. 

Wie Schnee so weiß: Auch Wie Schnee so weiß besitze ich schon zu Hause denn ich habe für die Blogtour ein Vorab-Exemplar bekommen. Meine Rezension könnt ihr also pünktlich am Erscheinungstag lesen. Ich bin schon gespannt auf die Blogtour und auf diesen Wälzer.

Echt schön: Dieses Buch habe ich vom Verlag bekommen und werde es bald auf Herz und Nieren prüfen. Es ist ein ehrliches Buch über Kosmetik und alles, was man über Pflege, Haut und den eigenen Körper wissen soll. Ich habe unglaublich hohe Erwartungen. 

  


Die Gestirne: Auch mit Die Gestirne habe ich letzten Monat begonnen und obwohl es mir noch etwas schwer fällt, in die komplexe Geschichte hineinzufinden, liebe ich dieses Buch schon sehr. Leider habe ich noch einige Seiten vor mir. Dabei würde ich schon jetzt alle Fäden verknüpfen und die große Wahrheit hinter dem Buch erfahren.

Salt & Stein: Nachdem mich Feuer & Flut so begeistert und gefangen genommen hat, musste ich natürlich unbedingt Salz & Stein lesen. Schon bald werde ich mir dieses Buch vornehmen und in der Welt versinken.

Arya & Finn - Im Sonnenlicht: Dieses Buch von der lieben Lisa steht auch noch bei mir und ich werde es im Januar zusammen mit Kücki lesen. Wir beide werden nämlich auch bei der Blogtour dabei sein! Ich freue mich schon sehr auf Lisas Geschichte, zumal ich schon mal rein gelesen habe und seitdem begeistert bin. 


 

Foxcraft: Foxcraft habe ich vor etwas längerer Zeit ungefragt von Fischer bekommen und wie das dann leider so ist, hatte ich keine Zeit es zu lesen und es ist immer weiter nach hinten gewandert. Das soll jetzt aber anders werden und ich möchte das Buch im Januar von meinem SUB verbannen.

Shadow Falls After Dark. Unter dem Nachhimmel: Auch dieses Buch hat mir Fischer freundlicherweise zugeschickt, da ich wohl vom ersten Band doch sehr begeistert war. Hier verhält es sich ähnlich wie mit Foxcraft und die unangefragten Exemplare rutschen auf der Leseliste immer weiter nach unten. Auch dieses Buch mag ich im Januar lesen und ich freue mich einfach viel zu sehr darauf.

Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance: Auch dieses Buch habe ich (na, wisst ihr es schon?) unangefragt bekommen. Das war letzten Monat und das Buch erscheint erst im März, weshalb es auf meiner Leseplanung einen der letzten Plätze belegt. Das Buch wird aber sehr schnell gelesen sein, da es gerade mal 250 Seiten umfasst.


 


Iphigenie auf Tauris: Dieses Stück muss ich für ein Seminar an der Uni lesen. Ich brauche es für Mitte Januar, weshalb ich auch wirklich mal damit beginnen mag. Um ehrlich zu sein freue ich mich, mit diesem Buch auch mal wieder einen Klassiker zu lesen.

Der Meister des jüngsten Tages: Dieses Buch ist mein drittes und letztes Buch von Leo Perutz für das gleichnamige Seminar. Nachdem mich Wohin rollst du, Äpfelchen begeistern konnte und Nachts unter der steinernen Brücke mich eher enttäuscht hat, bin ich gespannt, wie mir dieses Buch gefallen wird.


Gelesen: 12
Currently Reading: 1

Ungelesen: 1

You May Also Like

5 Kommentare

  1. Hey :)

    Den sechsten Band der Royal-Reihe habe ich mir gerade eben auch besorgt und werde ihn wahrscheinlich heute Abend noch lesen :) "Arya und Fynn" habe ich auch als eBook da und könnte ich mir eigentlich überlegen. Mal sehen. Ich wünsche dir viel Spaß diesen Monat! :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)
    Iphigenie auf Tourist musste ich im letzten Jahr für die Schule lesen und ich war absolut begeistert! Für mich war es das bisher beste Schulbuch überhaupt, mit weitem Abstand!
    Bin gespannt, wie es dir gefallen wird ;)
    Alles Liebe,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen!
    Bin zum ersten Mal auf deinen Blog gestoßen und bleibe direkt als Leserin hier. Der Header gefällt mir richtig gut. Füchse sind so toll ♥ ♥ ♥
    Nun aber zu deiner Leseliste.
    Ich habe noch keines der Bücher gelesen, aber einige stehen bereits auf meiner Wunschliste :) "Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance" habe ich mir soeben noch drauf gepackt. Das Cover ist ein Traum :D
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine Leseplanung :)
    Und wie man an den durchgestrichenen Titeln erahnen kann, bist du schon sehr erfolgreich beim Lesen.
    "Foxcraft" passt ja bestens zu deinem Blognamen ;) Ich hoffe die Geschichte gefällt dir dann auch dementsprechend^^

    Liebe Grüße Tessa

    AntwortenLöschen
  5. Wie Schnee so weiß möchte ich den Monat auch unbedingt lesen, ansonsten lasse ich die Bücher einfach mal auf mich zukommen, da ich momentan in einer kleinen Leseflaut stecke und nur lese, auf was ich wirklich Lust habe ;)

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen