[Leseplanung] Dezember 2015

12/09/2015



Neuer Monat, neue Leseplanung! Der November ist so schnell vergangen und auch der Dezember ist schon da und hat mich richtig mitgenommen. Advent und Co. halten mich immer auf Trab aber ich darf auch das Lesen nicht vergessen und deshalb kommt nun meine riesige Leseplanung. Wie letzten Monat auch denke ich nicht, dass ich alle Bücher der Liste schaffen werde. Wobei ich schauen muss, was die Weihnachtsferien an der Uni bereit halten. Ich hoffe nicht, dass die Dozenten uns viele Aufgaben geben werden. Auch diese Liste hier habe ich seit dem 1. Dezember kontinuierlich abgearbeitet, weshalb schon einige Titel durchgestrichen, andere auch schon begonnen sind.


 :


Unter dem Nachthimmel: Den zweiten Teil der Shadow Falls After Dark Reihe schiebe ich schon wieder so lange vor mir her und ich mag ihn doch so unbedingt lesen. Ich muss unbedingt erfahren, wie es mit Della weitergeht und weiß ehrlich gesagt nicht, weshalb ich das Buch ständig aufschiebe. Dabei passt es auch noch so gut in die Winterzeit und auf etwas Vampiriges habe ich sowieso Lust.

Zusammen werden wir leuchten: Yay! Endlich ist die langersehnte Neuerscheinung aus dem Fischer Verlag bei mir eingezogen. Das Buch mit dem Gender-Thema steht schon lange auf meiner Wunschliste und seit Mitte November habe ich jeden Tag ganz gespannt darauf gewartet, es endlich in meinen Händen zu halten.

Nachts unter der steinernen Brücke: Dieses Buch macht mir momentan am meisten Sorgen. Ich muss es für die Uni lesen und habe es schon zu einem Drittel durch. Nachdem mir Wohin rollst du, Äpfelchen... so gut gefallen hatte dachte ich wirklich, dass mir dieses Buch vom gleichen Autor ebenso gut gefällt. Allerdings quäle ich mich derzeit nur durch die Seiten und glaube nicht, dass es besser wird.

Die Gestirne: Dieses Buch werde ich heute Abend anfangen bzw. wenn dieser Post erschienen ist, werde ich es schon angefangen haben. Auch dieses Buch nehme ich aus dem November mit und bin gespannt, wie schnell ich es gelesen haben werde, Das Buch hat 1040 Seiten und ist eigentlich ein bisschen Out-of-Comfort. Deshalb werde ich mal sehen, wie lange ich dafür brauchen werde.

Wie Star Wars das Universum eroberte: Das Buch habe ich so gut wie fertig und an der Rezension sitze ich auch schon. Die wird ca. Anfang nächster Woche erscheinen und kommt so pünktlich mit dem Start von Episode 7 online. Ich freue mich schon riesig auf den Film und das Buch ist die perfekte Einstimmung darauf.

Arya & Finn - Im Sonnenlicht: Ich freue mich so, Lisas Baby endlich in den Händen zu halten. Ich darf bei der Blogtour dabei sein, deren Beginn wir grob auf Januar gesetzt haben. Deshalb wird das Buch noch diesen Monat mit der lieben Kücki gelesen und die Blogtour solltet ihr euch schon mal vormerken. 


 :


Abschied für immer und nie: Im November hat mich eine Literaturagentur angeschrieben und gefragt, ob ich Lust hätte, Abschied für immer und nie zu rezensieren. Da das Buch schon auf meiner Wuschliste stand und ich so etwas auch gerne in der Adventszeit lesen habe ich ja gesagt und kann nun dieses hübsche Ding mein eigen nennen. 

Auf Umwegen: Dieses Königskind aus der dritten Generation wurde mir von der Readktion empfohlen und ich habe es bereits gelesen. Dieses Werk vom Winger-Autor Andrew Smith ist zuckersüß und einfach genial. Ihr könnt euch auf meine Rezension freuen und solltet das Buch schon mal auf euren Weihnachtswunschzettel setzen. 

Kitty Kathstone: Auch dieses Buch stand schon ewig auf meiner Wunschliste und nun hat es ganz unkonventionell einen Weg zu mir gefunden. Denn Katja hat eine Blogtour zum Buch geplant, bei der ich ebenfalls dabei sein werde. Die könnt ihr euch auch für Januar im Kalender anstreichen. Ich freue mich schon.

Die schrecklich schöne neue Welt des Professor Furtwanger: Auch dieses Buch habe ich aus dem November mitgenommen aber auch bereits gelesen. Es war das zweite der beiden Riverfield Bücher und hat mir deutlich besser gefallen als Thalam. Beide Rezensionen findet ihr auch bald auf meinem Blog.


 :


Ein anderes Paradies: Auch dieses Buch habe ich mir in der Carlsen Vorschau markiert und konnte auch nicht nein sagen, als es mir angeboten wurde. So wird das auch eines der nächsten Bücher sein, die ich lesen werde und ich hoffe es wird eine Geschichte a la Gossip Girl werden. 

Wie Blut so rot und Wie Sterne so golden: Endlich muss ich mal die Luna-Chroniken weiterlesen. Der erste Teil war mein erstes Buch in 2015 und Band 2 und 3 folgen jetzt im Dezember. Grund hierfür ist auch wieder eine Blogtour und zwar die zu Wie Schnee so weiß, ebenfalls im Januar. Das häuft sich alles ein wenig bei mir aber über so viele tolle Chancen bin ich stolz ohne Ende und kann es auch gar nicht mehr abwarten. Ich habe auch ein besonders schönes Thema zugeteilt bekommen. Mehr erfahrt ihr in Kürze.

Salz & Stein: Ich war ja sehr begeistert von Feuer & Flut und da Ende November der Abschluss der Dilogie erschienen ist, musste der sofort bei mir einziehen. Bis das Buch dann beendet ist kann es sich nur um Stunden handeln deshalb werde ich es im Dezember wohl locker schaffen.


Essenz der Götter IIRoyal - Eine Hochzeit aus Brokat


Essenz der Götter II: Auch zwei impress Bücher sind wieder dabei. Essenz der Götter habe ich im November nicht geschafft aber dafür Anfang Dezember schon gelesen. Das können wir also abhaken und ich muss sagen, dieser Abschluss hat es in sich. Ich bin absolut zufrieden und habe auch ein paar Tränchen geweint. Mehr dazu aber in meiner Rezension.

Royal V: Eine Hochzeit aus Brokat: Dieses Mal habe ich es schlauer gemacht und den Royal Band nicht direkt verschlungen. Bevor im Januar nämlich das Finale erscheint, möchte ich nicht so lange auf dieses warten und warte so noch ein wenig mit dem 5. Band. Lange halte ich es aber nicht mehr aus und da ich Essenz der Götter, mein bis dahin aktuelles eBook nun beendet habe, wird Royal wohl bald daran glauben müssen. 


Gelesen: 10
Currently Reading: 2

Ungelesen: 4

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Da hast du dir ja einiges vorgenommen, diesen Monat. Ich bin sehr gespannt, wie du Arya & Finn findest. Ich finde es sehr interessant, bin mir aber noch nicht so schicher, ob es etwas für mich ist.
    Ich hab dich übrigens getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst http://maddiesdreamofwonder.blogspot.de/2015/12/tag-abc-challenge-der-protagonisten.html

    Alles Liebe
    Maddie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Maddie,

      vielen Dank, habe mir alles schon mal in den Entwürfen gespeichert und werde alles die Tage mal ausfüllen :)

      Arya & Finn habe ich von Lisa schon mal in der Rohfassung bekommen und ich habe ein bisschen drin gestöbert und mich damals schon in das Buch verliebt. Es ist schon ein ganz typisches Fantasy Buch aber wenn du Fantasy eh magst, dann wird es dir sicher gefallen.

      Jule♥

      Löschen
  2. Hallöchen,
    das sind aber eine ganze Menge Bücher! :D
    So viele nehme ich mir nie vor, da ist mir der Druck, den ich mir dann selber mache irgendwie zu groß! ^^ Wenn ich mir mal eine Leseliste mache dann nur mit ganz wenigen Büchern. :D Diesen Monat zum Beispiel habe ich eine Leseliste mit vier Büchern. Das sollte ich schaffen. :D

    Liebst, Lotta
    PS: Zusammen werden wir leuchten klingt echt gut und ich bin sehr gespannt wie du es findest.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Lotta!

    Ja, ich nehme mir immer gerne etwas mehr Bücher vor als ich tatsächlich schaffe. Ich muss nämlich sagen, dass mich das lustigerweise mehr anspornt als kurze Listen. Ich mache mir einfach keinen Druck und habe so natürlich auch eine Menge Lust, die Liste soweit es geht abzuarbeiten.

    Zu Zusammen werden wir leuchten wird es auch definitiv eine Rezension geben. Du kannst also deine Äuglein offen halten!

    Liebste Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen