[Leseplanung] November 2015

by - 11/12/2015

Hallo ihr Füchschen!

Sehr verspätet kommt heute meine Leseplanung, die ich jedoch schon seit dem ersten November gewissenhaft abarbeite. Es sind mal wieder super viele Bücher auf der Liste gelandet, die ich mit großer Sicherheit gar nicht alle lesen kann. Deshalb ist diese Liste in diesem Monat umso mehr eine Richtlinie und kein strenger Plan. Nun will ich aber gar nicht lange reden und komme direkt zu den Büchern, die ich mir für diesen Monat ausgesucht habe.


Wohin rollst du, Äpfelchen? Dieses Buch von Leo Perutz lese ich für die Uni für ein Seminar vom Autor. Obwohl ich erst ein Drittel gelesen habe gefällt es mir schon richtig gut und falls ihr auch so etwas ganz gerne mal lest, die reinen Jugendbuchleser wird es wahrscheinlich nicht interessieren, solltet ihr unbedingt mal bei lovelybooks oder Amazon oder wo auch immer ihr wollt nach dem Klappentext schauen. 

Wie Start Wars das Universum eroberte: Ich stimme mich schon so langsam auf Start Wars Episode 7 ein und da kam das Buch aus dem Heyne Verlag genau richtig. Vielen Dank! Das Buch ist mehr ein Sachbuch und ich werde schauen, ob ich es von vorne bis hinten durchlesen muss oder ob ich mir auch nach und nach einige Kapitel herauspicken kann. Jedenfalls werde ich mich diesen Monat noch genauer damit beschäftigen und euch vor Filmstart noch eine Rezension posten.

Die Gestirne: Auf dieses Buch freue ich mich schon länger und ich war ganz baff, als es ankam. Denn ich habe in meiner Verliebtheit nie auf die Seitenzahl geschaut und das Buch umfasst doch tatsächlich 1040 Seiten! Da verlieren die anderen Bücher in dieser Planung schon fast ihre Daseinsberechtigung. Aber dieses Buch wird im November angefangen!

Firefight: Endlich ist mein lang ersehntes Brandon Sanderson Buch da. Ich habe mich so gefreut, als ich endlich die Steelheart Fortsetzung in den Händen halten konnte und natürlich habe ich auch schon mit dem Lesen angefangen. Ich bin so froh, endlich wieder in diese schrecklich schöne Welt eintauchen zu können!



Die sagenhaften Göttergirls - Die neue am Olymp: Dieses süße Buch für Mädchen im Grundschulalter darf ich doch tatsächlich für mein aktualisierte Antike Seminar lesen. Die 155 Seiten griechische Mythologie verpackt in eine Girls Clique werde ich wohl dank der Grundschul-freundlichen Schriftgröße sehr schnell gelesen haben. 

Lilienfeuer: Dieses Buch steht nun schon länger bei mir und abgesehen davon, dass ich es zweimal aus eBook-Mangel mit in der Uni hatte, habe ich leider noch nicht viel gelesen :( Ich muss es unbedingt nachholen denn bisher ist es super spannend und stand schon so lange auf meiner Vormerkliste. 

Die 100 - Tag 21: Endlich ist auch die Fortsetzung zur Trilogie von Kass Morgan draußen. Gelesen habe ich sie schon und muss sagen, dass mir besonders während diesem Band die Buchreihe mehr und mehr gefällt. Ich freue mich schon sehr, dass im Mai endlich das Trilogie-Finale erscheint und halte mich in der Zeit noch mit der Fernsehserie bei Laune. 

Das Licht der letzten Tage: Dieses Buch wurde mir von Kücki ans Herz gelegt und ich musste es so unbedingt haben. Ich habe es schon vor längerer Zeit begonnen aber leider gefällt es mir bisher nciht ganz so gut, wie ich dachte. Nun muss ich es aber diesen Monat unbedingt mal weiterlesen, da es ein Rezensionsexemplar ist....

Unter dem Nachthimmel: Der zweite Teil der Shadow Falls After Dark Reihe ist da und ich habe mich sehr gefreut, dass das Buch überraschenderweise in meinem Briefkasten lag. Da hat der Fischer Verlag mal wieder an mich gedacht und das freut mich unglaublich! Ich werde es auch sehr bald lesen, weil ich unbedingt wissen muss, wie es mit meiner Lieblingsvampirin weiter geht. 



Changers - Oryon: Endlich ist auch der zweite Teil der Changers Reihe da. Ich msus unbedingt wissen, wie es weitergeht und bin daher sehr froh, ein Exemplar vom Kosmos Verlag bekommen zu haben. Ich muss dieses Buch diesen Monat einfach lesen...

Die schrecklich schöne neue Welt des Professorfurtwanger und Thalam: Diese beiden Bücher habe ich vom Riverfield Verlag bekommen und sind definitiv die beiden nächsten, die ich lesen werde. Außerdem wird es eine Verlagsvorstellung geben auf die ihr ebenfalls gespannt sein könnt. 

Auf Umwegen: Ein Königskinderschatz ist bei mir eingezogen, den ich auch unbedingt sofort lesen muss. Auf Umwegen hat ein interessantes Cover und ich hoffe, die Geschichte, die sich dahinter verbirgt ist ebenso außergewöhnlich. 

 

Zwischen Blut und Krähen: Gleich drei tolle impress Neuerscheinungen gibt es diesen Monat. Eine davon ist die Fortsetzung zu Zwischen Schnee und Ebenholz von der lieben Ann-Kathrin. Bei Tel 1 habe ich ein wenig rumgemeckert, da mir vieles nicht gepasst hat. Das lag vor allem daran, dass noch nicht feststand, ob es eine Reihe gibt und das Ende einfach blöd war. Hiermit geht es jetzt aber weiter und ich kann hoffentlich die volle Punktzahl vergeben.

Royal - Eine Krone aus Stahl: Royal habe ich natürlich mal wieder direkt verschlungen und war auch vom 4. Teil der Reihe nicht so begeistert, wie von den ersten beiden Büchern. Dafür ist das Ende aber genial und macht Lust auf den vorletzten Teil der Reihe.

Essenz der Götter II: Endlich gibt es auch den zweiten und finalen Teil von Essenz der Götter. Auf dieses Buch von Martina habe ich aber ganz schön lange warten müssen und freue mich daher umso mehr, dass es endlich da ist. Ich bin gespannt, wie diese spannende Reihe ausgeht.


Gelesen: 10
Currently Reading: 2

Ungelesen: 4



You May Also Like

0 Kommentare