[Kurzrezensionen] Cassia&Ky: Die Ankunft || Kalonas Fall (a House of Night Novella)

by - 3/13/2015






Titel: Cassia&Ky: Die Ankunft
Autor: Ally Condie
Verlag: Fischer
Erscheinungsdatum: 07.01.2013
Format: Hardcover
Seiten: 608
Preis:  16.99€ (D) Kaufen?

Reihe: Cassia&Ky: Die Auswahl || Cassia&Ky: Die Flucht || Cassia&Ky: Die Ankunft






Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte. Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist. Es wird alles verändern. Dein Leben. Deine Liebe. In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden– sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen? Als eine tödliche Seuche ausbricht und die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht, muss Cassia eine Entscheidung treffen …  (Quelle: lovelybooks.de)

Das Finale der Cassia und Ky-Reihe ist für mich ein zweite Chance-Buch. Schon einmal habe ich es angefangen und dann enttäuscht weggelegt. Denn nachdem mich Band 1 noch sehr überzeugen und fesseln konnte, wurde die Reihe mit jedem Band schlechter. Nun habe ich mich doch durchgearbeitet, denn es hat mich schon interessiert, wie es mit Cassia, Ky und Xander ausgeht. Und ich muss euch ehrlich sagen, das war es auch schon. Ich bin froh diese Reihe nun abgeschlossen zu haben und das Ende zu wissen. Allerdings war es keinesfalls so, dass mich das Buch gefesselt hat und was besonders schade ist: Es hat mich nicht mal berührt. An keiner Stelle. Das ist für mich einer der wichtigsten Punkte eines Buches und ich weiß, es hätte eigentlich berühren müssen.

Ich gebe dem Abschlussband der Cassia&Ky nur 2 von 5 Füchschen. Mit dem Band habe ich die Reihe nun endlich beendet. Interessieren und fesseln konnte er mich aber leider nicht mehr.









Titel: Kalonas Fall
Autor: P.C. und Kristin Cast
Verlag: Fischer
Erscheinungsdatum: 25.09.2014
Format: Hardcover
Seiten: 208
Preis:  12.99€ (D) Kaufen?

Reihe: House of Night







Macht oder Ehre? Dunkle Schatten liegen über Kalonas Vergangenheit. Vor Jahrhunderten war er der Gefährte und Beschützer von Nyx. Warum betrog er sie? Warum wurde er ihr Feind? Wurde er von der dunklen Macht verführt? Oder stellte er schon immer Macht über Ehre? In »Kalonas Fall« werden die Fans dieser Serie die Hintergründe seiner Geschichte erfahren und tiefe Einblicke in die Vergangenheit dieses mächtigen Unsterblichen erhalten. Ein absolutes Muss für alle Leser und Leserinnen der House-of-Night-Serie. (Quelle: lovelybooks.de)

Gerne habe ich zu meiner dritten von vier House of Night Novellas gegriffen. Nach Lenobia und Dragon, deren Geschichten mir besonders gut gefallen haben, habe ich mch nun auch auf die von Kalona gefreut, da ich gehofft habe, ihn etwas sympathischer zu finden, wenn ich erst mal alles über ihn weiß. Leider konnte mich diese House of Night Story nicht so sehr überzeugen wie die beiden vorherigen und Kalona ist mir eher unsympathischer geworden. Die Geschichte erzählt von einer viel früheren Zeit. Der Zeit, in der Kalona erschaffen wurde, mit ihm Erebos, um Nyx zu dienen. Die Geschichte hatte mehr etwas von einer Legende als von einer richtigen Erzählung und beschreibt, wie die beiden um Nyx buhlen. Ständig von Eifersucht und Egoismus getrieben versucht Kalona Nyx für sich zu gewinnen obwohl er sie schon längst hat und erzählt von seiner ersten Berührung mit der Dunkelheit. Ich muss ehrlich sein, diese Geschichte habe ich nicht gebraucht. Sie hat mir keine tieferen bzw. anderen Einblicke in Kalonas Wesen gegeben und mir nur wieder einmal gezeigt, was für ein egoistischer Kerl er ist. Viel mehr noch konnte sie die wenige Sympathie, die er in den Büchern gewonnen hat, gänzlich verschwinden lassen.


Kalonas Fall erhält von mir 3 von 5 Füchschen. Obwohl die Novelle bekannt gut geschrieben wurde und ich die Aufmachung mit den tollen Bildern sehr schön finde und auch die Geschichte an sich eigentlich ok war, hat sie jedoch ihren Hauptzweck, Kalona sympathischer zu machen, nicht erfüllt.


You May Also Like

2 Kommentare

  1. Cassia & Ky ist so eine Reihe, da hätten die lieber nen Einzelband draus machen sollen. Ich kenne so gut wie keine positivem Rezensionen zu 2 und 3, was wirklich schade ist (mir gefiel es aber eig recht gut).

    Sarah vom Tintenblog

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand die komplette Trilogie von Ally Condie lahm, langweilig und kann überhaupt nicht verstehen, warum da so ein Hype entstanden ist :D Allerdings gefiel mir Band 3 sogar am besten :P
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen