[Lets talk about] Denkt ihr auch an mich, liebe Kinobesitzer?

by - 9/16/2014

Huhu ihr Lieben,

ein neuer Lets talk about-Post und ihr glaubt gar nicht, wie sehr mir diese Kategorie gefehlt hat. Das merke ich jetzt erst so richtig.

Heute möchte ich mit euch über Buchverfilmungen sprechen. Aber nicht so wie ihr denkt! Ich möchte nicht darüber reden, dass Bücher ja sooo viel besser sind als Filme. Nein, ich möchte darüber reden, wie es für uns, uns Büchereulen und Fangirls, ist, wenn unser geliebtes Buch verfilmt wird. Und was passiert, wenn der Film dann nicht ins Kino kommt...

Sind wir doch mal ehrlich: So sehr wir uns auch über die meisten Buchverfilmungen aufregen, umso sehr brauchen wir sie auch. Gehen bei jeder Verfilmung ein oder mehr Mal ins Kino. Das ganze Buch noch mal in ca. 2 Stunden erleben, die Protagonisten in Fleisch und Blut auf der Leinwand sehen ist, egal wie gut oder schlecht das Buch umgesetzt wurde, doch immer etwas besonderes.

Auch ich als ewige Meckertante muss zugeben: So toll ich mir Four während dem Lesen auch vorgestellt habe: Der Moment als Theo James in Divergent sein Shirt auszieht toppt das alles! Geht es euch auch so?



Ich gehe entweder in Buchverfilmungen von Büchern, die ich schon gelesen habe oder in Buchverfilmungen von Büchern, die auf meinem Wunschzettel stehen. Wobei ich wirklich die zweite Option immer vorziehe, da ich dann die Bücher lese, die auf meinem riesigen Wunschzettel schon fast in Vergessenheit geraten sind.

Eines dieser Bücher ist if I stay bzw. Wenn ich bleibe von Gayle Forman. Ich habe das BUch vor ca. 1-2 Jahren schon mal entdeckt und fand es so schön, dass es gleich auf meine Wunschliste gewandert ist aber dort leider auch in Vergessenheit geraten ist. Als ich Das Schicksal ist ein mieser Verräter im Kino gesehen habe, habe ich das erste Mal den Trailer zu if I stay gesehen und da ich eh schon tieftraurig war, eingestellt auf den Film, hat mich auch der Trailer total berührt und während ich versucht habe meine Tränen zurückzuhalten kam mir plötzlich der Gedanke: Warte! Irgendwie kommt mir das bekannt vor!
Zu Hause habe ich dann sofort mein Wunschlisten-Buch rausgeholt und tatsächlich den Eintrag von if  I stay gefunden und mir war klar: Ich brauche das Buch und ich will den Kinofilm sehen!

Der Film startet ja schon am Donnerstag. Letzte Woche habe ich mir bei tauschticket die englische Version mit dem Filmcover ertauscht. Die kam leider noch nicht an und deshalb war ich schon etwas traurig, dass ich das Buch nicht vor dem Film lesen kann. Trotzdem war mir klar, dass ich den Film in englischer Originalfassung sehen will und ich habe echt die ganze Zeit gehofft, dass es ihn in meinem Kino in Englisch gibt (mein Kino bietet pro Woche immer 1-2 Filme in Originalfassung an). Gestern habe ich geschaut und wirklich nicht mal die deutsche Fassung gefunden! Das haben die sicher noch nicht aktualisiert!, habe ich mir eingeredet aber vorsichtshalber mal eine Mail an das Kino geschrieben, da ich ja auch wissen wollte, ob sie den Film in Englisch ausstrahlen. Das war die Antwort:


Ehrlich, ihr Lieben! Ihr wärt sicher genauso schockiert wie ich. Ich wollte den Film ja echt gerne auf Englisch gucken und auch alleine (ich weiß, dass das sehr nerdmäßig klingt), da ich einfach mal in Ruhe heulen möchte und mich nicht wie bei Das Schicksal ist ein mieser Verräter zusammenreißen muss. Aber jetzt muss ich um den Film überhaupt sehen zu können bis nach Frankfurt fahren und kann ihn da leider auch nur auf Deutsch sehen. Da will ich aber auf keinen Fall alleine hin und dann muss notfalls leider wieder mein Freund herhalten, dem ich das aber eigentlich nicht antun will. Meine Freundinnen gehen nämlich grundsätzlich mit mir nicht mehr in Buchverfilmungen...

Wie steht ihr zu Buchverfilmungen? Ist euch sowas in der Art auch schon mal passiert? Bei welchem Film war das?
Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

♥ JULE

You May Also Like

14 Kommentare

  1. Huhu!! :)
    Ja mir geht es ähnlich...ch muss sagen ich mag sehr viele Buchverfilmungen recht gerne. Klar kann nicht immer alles so sein wie man es gerne hätte, aber trotzdem. ;) Manche Buchverfilmungen fand ich allerdings richtig grottig (Vampire Academy zum Beispiel) Aber auch das ist Geschmackssache. Ich bevorzuge es allerdigs die Bücher immer vor dem Film zu lesen (Deshalb lese ich gerade Maze Runner ...*omg verfilmt mit Dylan *-* Das muss man sehen!! ;) ....und Before I go to sleep. If I stay habe ich auch schon gelesen und sehr gemocht, weshalb ich den Film natürlich auch unbedingt sehen muss. :D Das Glück mit dem Originalton habe ich zwar in meinem Kino nicht, dafür wird er aber gespielt. Ich finde es echt schade, dass dein Kino ihn nicht bringt! :( Aber zur Not würde ich einfach auf ein weiter entferntes Kino ausweichen und wenn nötig auch auf die deutsche Version. :3
    LG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nina,

      danke für deinen lange Beitrag! :) ♥ Ja so geht es mir auch so. Obwohl ich bei vielen etwas zu meckern habe gibt es wirklich auch die richtig grottigen Filme die einfach gar nicht gehen. Ich muss aber auch wirklich sagen, dass es viele Filme gibt, die echt gut umgesetzt wurden.

      Bücher lese ich auch eigentlich immer und lieber vorher. Aber ich war mir die ganze Zeit so unschlüssig ob ich if i stay auf Englisch oder Deutsch lesen soll und jetzt ist es eigentlich schon zu spät.

      Ja, das werde ich, denke ich, auch machen. Oder aber ich warte bis es den Film auf DVD oder bei Amazon Instant Video gibt. Da könnte ich dann auch die englische Version sehen und das Buch vorher lesen. Aber ich habe mich schon so auf den Film gefreut.

      Auf Maze Runner freue ich mich auch schon soooo sehr. Obwohl ich das BUch echt noch mal rereaden müsste. Das ist auch schon so lange her seit ich das gelesen habe...

      Löschen
  2. Oh ja ich weiß was du meinst!! Wir haben das größte Kino in der Umgebung bei uns und es lief Vampire Academy einfach nicht, ich war erstmal voll geschockt, weil selbst im Fernseh Werbung gemacht wurde und dann kommt es nicht. Oder Endless Love, ich meine da spielt Alex Pettyfer mit. Das nervt mich manchmal einfach nur so und wir müssen dann auf die DVD warten oder sonst was ._.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, warte mal.... Vampire Academy lief bei uns auch nicht. Den wollte ich aber auch eigentlich nicht sehen. Aber meine Schwester. Und die hat gemeckert :D
      Ich glaube, hätte ich ein Kino würde ich so Filme eh zeigen. Aber woher sollen die armen Kinobesitzer auch wissen, was wir Buchsüchtigen so sehen wollen. Jeder Kinobesitzer sollte jemanden an seiner Seite haben, der ihn bezüglich Buchverfilmungen informiert. Damit wir nie mehr in die Situation kommen. :D Das wärs doch.

      Ich habe übrigens grade mal auf deinem tollen Blog vorbeigeschaut und bin als Leserin geblieben :) ♥

      Löschen
  3. Ich sehe das mit den Buchverfilmungen sehr neutral. Wenn ich den Trailer und die Besetzung interessant finde schaue ich mir gern die Verfilmung an, natürlich ist es teilweise schwer das Buch zu ersetzen aber die Vergangenheit hat gezeigt das es echt großartige Verfilmungen gibt (siehe Harry Potter). Das der Film bei Dir jetzt gar nicht im Kino läuft ist echt seltsam, bei uns laufen selbst kleine deutsche Filme im Kino.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh die Harry Potter Verfilmungen sind auch einfach nur super gut gemacht. Da können sich viele eine Scheibe von abschneiden.

      Ich finde es auch komisch. Dass das große Gießener Kino es nicht zeigt kann ich ein bisschen verstehen. Es ist noch ganz neu, kein Jahr alt und es gitb oft Darstellerbesuche da. Aber in Gießen gibt es noch das alte Kino, dass die kleinsten Filme nur noch zeigt und in Wetzlar gibt es auch ein REX Kino, dass eigentlich auch ein paar bekanntere Filme noch zeigt.... echt komisch.

      Löschen
  4. Hallöchen :)

    Ich habe deinen tollen Buchblog über Lovelybooks entdeckt, ich fühle mich hier richtig wohl, er ist nicht zu überladen und wirklich sehr schön gestaltet! :)

    Bei Buchverfilmungen warte ich meistens auf die DVD-Veröffentlichung, weil ich mir diesen Film dann in Ruhe (evtl. auch alleine) ansehen möchte und zwar so oft ich will. Meistens schaue ich mir zuerst den Film an und lese dann das Buch. Ich habe immer sehr hohe Erwartungen an einen Film, wenn mir das Buch super gefallen hat. Meistens wurde ich leider enttäuscht ;)

    LG Steffi, eine neue Leserin deines Blogs *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! :) Da werde ich deinem Blog gleich mal einen Gegenbesuch abstatten.

      Ja das stimmt. Enttäuscht wird man ja meistens ein klein bisschen. Den Film deshalb erst zu sehen ist eine gute Idee. Dann wird man vom Buch noch mal positiv überrascht wenn der Film schön war. Allerdings habe ich so viele Bücher schon gelesen und dann wird erst der Film angekündigt. Dann kann ich da ja nichts mehr dran machen....

      Oh aber warten bis die DVD rauskommt könnte ich echt schlecht. Dafür bin ich dann immer zuuu gespannt.

      ♥Jule

      Löschen
  5. Hi :-)
    Also ich muss sagen du hast es echt gut getroffen. Klar man meckert immer "bla bla bla, das Buch war soo viel besser!!.. bla bla bla, Die haben das nicht mit reingenommen" usw.. Aber eigentlich lieben wir es doch in die Kinos zu gehen und unsere Lieblingsbücher zu sehen. Du hast einfach mal sooo Recht!
    Hmm das mit Wenn ich bleibe ist natürlich bei dir jetzt eine blöde Situation, die hatte ich noch nie, aber ich bin auch nicht soo der Kino- Gänger sondern eher der Filme- Schauer zu Hause auf dem Sofa mit der besten Freundin an der Seite. Aber vielleicht hat ein anderes Kino bei dir in der nähe den Film?
    Ich hoffe du findest noch eine lösung und sonst gibt es ja in ein paar Monaten die DvD ;-)
    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die Kinos sind alle ein bisschen weiter weg und bis dahin alleine zu fahren mag ich halt einfach nicht. Da ich bis jetzt immer noch nicht im Film war, word es wohl darauf hinauslaufen, dass ich den Film auch auf DVD sehen werde....

      Löschen
  6. Ich wohn in Frankfurt und hab daher eine ziemlich große Kinoauswahl sozusagen, also irgendwo läuft der Film bei mir eigentlich immer ^-^ Aber was mir dafür schon mal passiert ist, ist, dass ich mit einer Freundin in City of Bones gehen wollte und überall (in der Kinozeutschrift, in der Zeitung, im Internet...) stand, der Film würde um 17:20 Uhr (oder so) laufen und als wir dann im Kino standen und in den Film wollten, wurde uns gesagt, dass der Film nicht läuft -.- Und ich hab bis heute den Film noch immer nicht gesehen :(

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh hast dus gut! 3 Kinos habe ich auch in der näheren Umgebung zur Auswahl aber keins zeigt If I Stay....
      Das ist aber auch echt komisch. Vor allen Dingen noch viel ärgerlicher, da man ja dann noch extra hinfährt etc. Aber soooooo wichtig wat der Film auch nicht, die Hammer Verfilmung ist es nämlich nicht.

      Hihi, wenn du in Frankfurt wohnst, dann wohnst du ja gar nicht weit weg von mir! :)

      Löschen
  7. Huhu :D

    Irgendwie hab ich es gerade mit kommentieren bei dir xD *spam spam spam*
    Ich hoffe, du fühlst dich nicht genervt oder so :D

    Aber ich weiß genau was du meinst!!!! Argh, über sowas könnte ich mich einfach immer so dermaßen aufregen!
    Ich lebe wirklich in einer sehr kleinen Kleinstadt (Forks??? Komm mal mich Besuchen, liebe Bella Swan, dann weißt du was eine Kleinstadt ist!) und das nächste Kino ist 1 Stunde entfernt. Und dieses Kino nimmt ungefähr von 10 tollen Neustarts 2 in sein Programm auf :o
    Weder Vampire Academy, noch Maleficent hatten die. Da musste ich immer extra noch weiter fahren, um die Filme zu sehen. Und leider immer nur auf Deutsch, denn Filme in Orginalsprache ist hier etwas lachhaftes -.-
    Sowas regt mich einfach total auf!
    Also...falls es dich tröstet: Der Film läuft auch nicht bei mir im Kino -.-

    Hmmm....sonst könnten wir theoretisch nach der FBM an dem Samstag noch abends ins Kino gehen xD Hättest du Lust? Wäre irgendwie witzig ;)

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh kein Ding. :) Ich liebe deine Kommentare.

      Oh 1 Stunde? Kücki, du solltest wirklich in Frankfurt studieren :D
      Oh nein, du bist so arm dran wie ich.... Wie können die nur sowas machen. Wenigstens ein mal hätten die ihn für mich ausstrahlen können. Und dann hätten die am End das ganze Kino voll gehabt. So siehts nämlich aus! :D

      Oh ja das klingt ja richtig gut :) Das können wir echt machen, wenn es dir/euch nichts ausmacht.

      Löschen