[Monatsvorschau] Juli

by - 7/05/2014

Meine Lieben!

Ihr wisst, normalerweise habe ich so mein Problem mit Leselisten für den kommenden Monat und Co. Aber diesen Monat ist es unausweichlich und so kam ich auf die Idee euch mit einer Monatsvorschau ein bisschen auf den neusten Stand zu bringen!

Must-Read! Meine liebsten Neuerscheinungen im Juli:

Gleich 9 Neuerscheinungen gibt es, auf die ich mich im Juli freue und die sofort auf meine Wunschliste gewandert sind. Bei den meisten habe ich nur leider die Vorgängerteile noch nicht gelesen. Das wird sich aber ganz schnell ändern.









Meine Leseziele:

Ich habe mir für den nächsten Monat vorgenommen mindestens 14 Bücher zu lesen. Ich glaube, das ist ein bisschen hoch gepokert aber nach dem enttäuschenden letzten Monat muss es diesen Monat einfach wieder ein bisschen mehr sein. Mein erstes Buch kann ich für diesen Monat schon mal verzeichnen. ;)

4 Bücher, mehr kaufst du dir nicht, war das, was ich mir am Anfang des Monats vorgenommen habe. Tatsächlich sind bis heute aber schon 3 Bücher neu bei mir eingezogen. Ein eBook für eine Lovelybooks-Leserunde und zwei Rezensionsexemplare. Das eine Rezi-Exemplar war eine richtige Überraschung! Vorgestern erwartete mich AirMail direkt aus London vom Random House Verlag. Ich war ganz überrascht und habe mich gefragt, was sich dahinter verbirgt, denn ich konnte mich nicht daran erinnern, etwas bestellt zu haben. Als ich es dann ausgepackt habe war ich nur noch verwirrter: Es erwartete mich ein liebe- und geheimnissvoll verpacktes Buch und trotz ein paar Hinweise konnte ich mir einfach nicht vorstellen, welches Buch sich im Packpapier versteckt haben könnte.


Umso größer war meine Freude, als ich gesehen habe, was mir der Random House Verlag hat zukommen lassen. Es ist Magisterium - The Iron Trial, das neue Buch der City Of-Autorin Cassandra Clare, das erst im September erscheint. Da ich ein riesiger Cassandra Clare-Fan bin, könnt ihr euch sicher vorstellen, wie ich durchs Haus gesprungen bin und mich gefreut habe. Außerdem bin ich unendlich dankbar für neuen Englischen Lesestoff und auch sehr dankbar dafür, dass mich der Random House Verlag so unterstützt. Ich kann es gar nicht abwarten das Buch endlich zu verschlingen und hoffe, dass ich nicht enttäuscht werde!


Mein Leseplan im Juli:

Wie ihr wisst hasse ich ja Lesepläne und ich weiß nicht, ob es einmalig ist, dass ich einen habe aber ich werde ihn euch natürlich nicht vorenthalten wollen:



Verpissimo, Stigmata und Glenlyon Manor sind Leserunden-Bücher. Mit Verpissimo bin ich gestern fertig geworden, Stigmata lese ich gerade und Glenlyon Manor wird danach kommen. Als nächstes geht es dann weiter mit meinen beiden Reziexemplaren Moonlit Nights und Magisterium. Evermore steht als mein nächstes 10-Books Buch auch auf meiner Leseliste. Ob ich es aber lesen werde weiß ich noch nicht, da ich auch noch Bücher für die ABC-Challenge von Natascha lese(den Link findet ihr übrigens unter Challenges) und ich schon meine Buchauswahl für die SUB-Abbau Challenge von Mara und Kücki habe. Über diese Challenge werde ich auch außerdem so bald wie möglich berichten!


Ich hoffe, euch gefällt meine Monatsvorschau soweit. :) Gefällt sie euch gut? Möchtet ihr gerne jeden Monat oder sogar häufiger eine Vorschau von mir lesen? Ich würde mich über euer Feedback freuen.

You May Also Like

4 Kommentare

  1. Schöne Vorschau. Das wirst du bereuen habe ich bereits und werde es auch bald lesen:D
    Verpissimo liegt hier auch rum, wie fandest du es, lohnt es sich?`

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lena :) Verpissimo lohnt sich leider überhaupt nicht. :( Ich habe es ja für eine Leserunde gewonnen, mich so gefreut und wurde dann leider echt enttäuscht. Ich werde in den nächsten Tagen auf jeden Fall eine Rezi schreiben. Dann erfäährst du ja mehr :)

      Löschen
  2. "das wirst du bereuen" habe ich vom Verlag zugeschickt bekommen und bin auch schon sehr gespannt ;))) Grischa *-* bei mir liegt der erste Band auf englisch noch ungelesen aufm Regal -.- Sollte ich bald mal schleunigst lesen ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann freue ich mich ja schon mal darauf zu lesen, wie es dir gefallen hat!
      Ja, ich glaube Grischa lohnt sich echt. Ich weiß gar nicht, wieso ich so lange darauf gewartet habe ihn zu lesen!

      Löschen